Bangkok, "River Kwai Jungle Rafts Tour" & Baden auf Koh Kood
ab 2.193 €

Bangkok, "River Kwai Jungle Rafts Tour" & Baden auf Koh Kood

KURZTOUR & BADEN
erstellt/aktualisiert: Freitag, 7. Juni 2024
Ref ID: 9653329
Preis pro Person ab
2.193 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
erstellt/aktualisiert: Freitag, 7. Juni 2024
Ziele: Bangkok, Bangkok, River Kwai, Kanchanaburi, Bangkok, Bangkok, Koh Kood

Informationen zur Reise

Ihr Reiseablauf

25 Feb.
Transport von Frankfurt nach Bangkok
Hinreise
Emirates
Emirates Emirates
21:10 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
18:40 - Bangkok, Suvarnabhumi Intl (BKK)
+1 Tag 15h 30min 25 KG 1 Zwischenstopp
EK
EK Emirates - EK 48
21:10 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
06:40 - Dubai, Dubai Intl (DXB)
Transport:  EK48
Kabinenklasse: Economy
2h 50min - Verbindung von Dubai, Dubai Intl (DXB)
EK
EK Emirates - EK 372
09:30 - Dubai, Dubai Intl (DXB)
18:40 - Bangkok, Suvarnabhumi Intl (BKK)
Transport:  EK372
Kabinenklasse: Economy
26 Feb.
1. Bangkok
Reiseziel
Über das Reiseziel: Die Hauptstadt des Königreiches ist sicherlich eine der sehenswertesten Metropolen der Welt, faszinierend und irritierend zugleich, nicht unanstrengend – dabei aber unvergesslich: überfüllte Straßen, auf denen sich Autos, Taxis, Tuk-Tuks, Busse und Motorräder drängen – und gleich daneben Tempel und Schreine, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Fliegende Händler und kleine Verkaufsstände "konkurrieren" mit glitzernden Shopping Malls. Imbiss-Stände, die Heuschrecken anbieten – und gleich um die Ecke ein trendiges Gourmet-Restaurant. Bars und Night Life: wahlweise schrill und laut oder eher als gediegenes Event, sehr angesagt sind Rooftop-Bars. Zusammenfassend lässt sich sagen: es gibt eigentlich nichts, was es in Bangkok nicht gibt. Bangkok hat kein wirkliches Stadtzentrum, dafür aber verschiedene "zentrale Viertel". Die meistbesuchte Gegend tagsüber ist die Altstadt, die am Ostufer des Flusses Chao Phraya liegt. Hier gibt es fantastische historische Architektur, z. B. den Grand Palace. Südlich daran grenzt Chinatown. Weiter südlich befindet sich das eigentliche Zentrum zwischen Silom Road und Surawongse Road. Weiter östlich erstreckt sich das modernste Viertel voller Geschäfte, Hotels und Botschaften entlang der Sukhumvit Road. Bangkok wurde früher wegen seiner vielen Wasserstraßen als "Venedig des Ostens" bezeichnet. Heute befinden sich seine Klongs, die Kanäle, fast nur noch in Thonburi, westlich des Chao Phraya. Bangkok besitzt einen modernen Skytrain, der es jedem Touristen erlaubt, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Taxifahrten sind erschwinglich, können aber aufgrund der vollen Straßen zeitaufwendig sein. In Bangkok herrscht ganzjährig ein warmes, feuchtes Klima. Während des Monsuns, etwa von April bis Oktober, fällt der meiste Niederschlag, in der Regel in Form von heftigen, aber meist nur kurzen Regenschauern.
Mehr Info
26 Feb.
Transfer
Transfer von Suvarnabhumi Intl (BKK) nach Rembrandt Hotel & Suites Bangkok

Privat

Standard (Kleinbus)
  • Keine Wartezeit
26 Feb.
Unterkunft
2 Nächte
28 Feb.
Kurztour "River Kwai Jungle Rafts"
2 Flugziele 1 Nächte 1 Unterkünfte
Besuch Bangkok, River Kwai, Kanchanaburi
Ausgewählte VarianteKategorie Standard (Mindestteilnehmerzahl: 2) - Englisch
01 März
5. Bangkok
Reiseziel
Über das Reiseziel: Die Hauptstadt des Königreiches ist sicherlich eine der sehenswertesten Metropolen der Welt, faszinierend und irritierend zugleich, nicht unanstrengend – dabei aber unvergesslich: überfüllte Straßen, auf denen sich Autos, Taxis, Tuk-Tuks, Busse und Motorräder drängen – und gleich daneben Tempel und Schreine, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Fliegende Händler und kleine Verkaufsstände "konkurrieren" mit glitzernden Shopping Malls. Imbiss-Stände, die Heuschrecken anbieten – und gleich um die Ecke ein trendiges Gourmet-Restaurant. Bars und Night Life: wahlweise schrill und laut oder eher als gediegenes Event, sehr angesagt sind Rooftop-Bars. Zusammenfassend lässt sich sagen: es gibt eigentlich nichts, was es in Bangkok nicht gibt. Bangkok hat kein wirkliches Stadtzentrum, dafür aber verschiedene "zentrale Viertel". Die meistbesuchte Gegend tagsüber ist die Altstadt, die am Ostufer des Flusses Chao Phraya liegt. Hier gibt es fantastische historische Architektur, z. B. den Grand Palace. Südlich daran grenzt Chinatown. Weiter südlich befindet sich das eigentliche Zentrum zwischen Silom Road und Surawongse Road. Weiter östlich erstreckt sich das modernste Viertel voller Geschäfte, Hotels und Botschaften entlang der Sukhumvit Road. Bangkok wurde früher wegen seiner vielen Wasserstraßen als "Venedig des Ostens" bezeichnet. Heute befinden sich seine Klongs, die Kanäle, fast nur noch in Thonburi, westlich des Chao Phraya. Bangkok besitzt einen modernen Skytrain, der es jedem Touristen erlaubt, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Taxifahrten sind erschwinglich, können aber aufgrund der vollen Straßen zeitaufwendig sein. In Bangkok herrscht ganzjährig ein warmes, feuchtes Klima. Während des Monsuns, etwa von April bis Oktober, fällt der meiste Niederschlag, in der Regel in Form von heftigen, aber meist nur kurzen Regenschauern.
Mehr Info
01 März
Unterkunft
1 Nacht
02 März
Transport von Bangkok nach Koh Kood
Land- & Boottransfer (ohne Guide) - von/bis Hotel
Land- & Boottransfer (ohne Guide) - von/bis Hotel Land- & Boottransfer (ohne Guide) - von/bis Hotel - Thailand Transfers
10:55 - Bangkok, Bangkok City Center
17:10 - Koh Kood City Center
6h 30min nonstop
Kabinenklasse: Economy
Beschreibung:

Privater Transport - ohne Reiseleitung - Tür zu Tür Service - Land & Boottransfer


  •  Privater Landtransfer Bangkok Hotel/Airport - Trat Laem Sok Pier
  •  Öffentliche Fähre von Laem Sok Pier nach Koh Kood um 16:00 Uhr.
  •  Shared Hoteltransfer von Koh Kood Pier zum Hotel


Hinweis: Die Ankunft in Bangkok muss vor 9:00 Uhr erfolgen. In der Nebensaison sogar vor 7:30 Uhr. Bei späteren Ankünften kann kein Transfer mehr zu den Inseln garantiert werden. Es kann zu einer Übernachtung in Trat oder einem Aufpreis für ein Privatboot kommen.

02 März
6. Koh Kood
Reiseziel
Über das Reiseziel:

Mit ihren atemberaubenden Naturschönheiten, einsamen Stränden und üppigen Dschungelgebieten zieht Koh Kood Reisende an, die einen ruhigen und abgeschiedenen Rückzugsort suchen. Die Insel ist gesegnet mit einer Vielzahl malerischer Strände, darunter Ao Yai Beach, Ao Tapao Beach und Ao Phrao Beach, die mit kristallklarem Wasser und weißem Sand zum Entspannen und Genießen einladen.

Abseits der Strände bietet Koh Kood zahlreiche Aktivitäten für Naturliebhaber und Abenteurer. Besucher können mit dem Kajak durch die stillen Mangrovenwälder fahren, zu versteckten Wasserfällen trekken oder in den charmanten Fischerdörfern das Inselleben entdecken. Der Klong Chao Wasserfall ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Naturliebhaber, die das erfrischende Wasser und die umliegende Dschungellandschaft genießen möchten.

Die Unterkünfte auf Koh Kood reichen von luxuriösen Resorts bis hin zu einfachen Bungalows am Strand, die alle dazu beitragen, die natürliche Schönheit der Insel zu erhalten und die entspannte Atmosphäre zu fördern. Abends können Besucher den spektakulären Sonnenuntergang über dem Meer bewundern, in den Strandrestaurants lokale Köstlichkeiten probieren oder einfach nur am Strand liegen und den Sternenhimmel bewundern.

Mit seiner unberührten Schönheit, der entspannten Atmosphäre und der Vielfalt an Aktivitäten ist Koh Kood ein wahrhaft paradiesisches Reiseziel, das seine Besucher mit unvergesslichen Erinnerungen und einem Gefühl der Ruhe und Gelassenheit zurücklässt.

Mehr Info
02 März
Unterkunft
8 Nächte
10 März
Transfer
Transfer von Tolani Resort Koh Kood nach Trat (TDX)

Privat

Standard (Boot)
  • Keine Wartezeit
10 März
Transport von Koh Kood nach Frankfurt
Rückreise
Bangkok Airways
Emirates
Mehrere Fluggesellschaften Mehrere Fluggesellschaften
17:45 - Trat, Trat (TDX)
07:35 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
+1 Tag 19h 50min 25 KG 2 Zwischenstopps
PG
PG Bangkok Airways - PG 308
17:45 - Trat, Trat (TDX)
18:45 - Bangkok, Suvarnabhumi Intl (BKK)
Transport:  PG308
Kabinenklasse: Economy
1h 50min - Verbindung von Bangkok, Suvarnabhumi Intl (BKK)
EK
EK Emirates - EK 373
20:35 - Bangkok, Suvarnabhumi Intl (BKK)
00:50 - Dubai, Dubai Intl (DXB)
Transport:  EK373
Kabinenklasse: Economy
2h 30min - Verbindung von Dubai, Dubai Intl (DXB)
EK
EK Emirates - EK 43
03:20 - Dubai, Dubai Intl (DXB)
07:35 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
Transport:  EK43
Kabinenklasse: Economy
Preis pro Person ab
2.193 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Reise anpassen & buchen
Reisezusammenfassung
2 Erwachsene
Nächte 12
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 5
Enthaltene Transporte 3
Unterkünfte 4
Rundreise/Kreuzfahrt/Tour 1
Transfers 2

SunTrips Reiseideen: Für Dich gemacht.

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:

Weitere Reisevorschläge